36 – 40 SSW (Schwangerschaft): Was erwartet Sie?

May 22, 2020 1:17 pm

Published by Jessica

Share

Sie haben es fast geschafft!

Der letzte Monat, der 9. Monat, ist da, Sie werden vielleicht schon bald entbinden. Bereiten Sie also Ihr Gepäck für das Krankenhaus vor und besprechen Sie alle Bedenken mit Ihrem Arzt.


Alles wird gut gehen, Sie werden sehen. Wir wünschen Ihnen alles Gute.

 

Woche 36

Der Kopf Ihres Babys ist zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich nach unten gerichtet. Ihre Brüste sind größer und empfindlicher geworden.

Außerdem denken Sie inzwischen ständig an die Geburt und bekommen möglicherweise Angstzustände. Keine Sorge, jede Mutter hat das schon einmal erlebt und es geschafft. Sie werden es auch tun!

  Woche 37

Alle Organe Ihres Babys sind nun für die Außenwelt vorbereitet!

Sie können die Wehen in Ihrer Gebärmutter spüren, es ist nur ein kleines Training für die zukünftige Geburt. Sich müde zu fühlen ist ebenfalls üblich. Der Druck auf die Blase ist höher als je zuvor, was bedeutet, dass Sie sehr oft auf die Toilette gehen müssen – manchmal sogar stündlich.

 Woche 38

Ihr Baby ist perfekt auf die Geburt vorbereitet. Sie können jeden Tag mit der Geburt rechnen.

Manche Frauen können sich sehr traurig fühlen. Deshalb ist die Schwangerschaft – vor allem ihr Ende – physisch und psychisch sehr anstrengend. Wenn dies Ihr Fall ist, dann halten Sie den Kopf hoch und packen Sie Ihre letzten Dinge für das Krankenhaus ein.

 Woche 39

Sie könnten jede Minute mit der Entbindung beginnen. Halten Sie sich bereit und halten Sie alle Dinge für das Krankenhaus in Ihrem Gepäck bereit.

Ein kleiner Tipp, wenn Sie sich ängstlich fühlen – schreiben Sie eine Liste mit Ihren Erwartungen und Vorstellungen über die Geburt und besprechen Sie sie mit Ihrem Arzt.

 Woche 40

Ihr Fälligkeitsdatum ist da! Aber keine Sorge, wenn nichts dazwischen kommt, denn nur 5 % der Mütter entbinden pünktlich.

Wenn Sie glauben, dass Sie Wehen haben, überwachen und messen Sie Ihre Wehen – messen Sie den Beginn einer Wehe mit dem Beginn einer anderen und messen Sie die Wehentätigkeit von Anfang bis Ende, um zu sehen, wie weit Sie schon fortgeschritten sind.

Viel Glück für Sie und Ihr Baby!

 

Category

Alle Schwangerschaft

Do you know of anyone who might be interested in the article?

Share

Category

Alle Schwangerschaft

Share

Empfohlene Artikel

July 25, 2020

Kliniktasche packen: Checkliste für die Geburt

Fragen Sie sich, was Sie ins Krankenhaus mitnehmen sollen? Zukünftige Mütter, hören Sie zu!  Möchten Sie bereit und vorbereitet sein? Sie können Ihre Tasche bzw. Ihren Koffer schon einige Wochen vor dem Stichtag packen. Die Geburt kann Sie früher...

Category:

Alle, Schwangerschaft

Weiterlesen

July 13, 2020

10 Ideen für die Schlafenszeit Ihres Babys

Es ist der Traum jeder Mutter, ein Baby zu haben, das früh zu Bett geht und sofort einschläft. Nun, das muss nicht nur eine unerfüllte Fantasie sein. Viele Mütter haben das Geheimrezept dafür gefunden, ihr Kleines bis 19 Uhr glücklich dösen zu lassen....

Category:

Alle, Babyschlaf

Weiterlesen